Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Smart Cities Fachexkursion 2015

der TU-Graz nach Amsterdam, Bottrop und Hamburg

Im September 2015 besuchte Renate Zuckerstätter-Semela gemeinsam mit weiteren rund 20 Fachleuten die städtebaulichen Hotspots Amsterdam und Almere in den Niederlanden, Bottrop im deutschen Ruhrgebiet und das Gelände der Internationalen Bauaustellung IBA in Hamburg.

Die städtebauliche Exkursion wurde von der Technischen Universität Graz im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie organisiert. Am Programm standen Vorträge von VertreterInnen der Stadtplanung bzw. von Entwicklungsgesellschaften wie auch umgesetzte und in Bau bzw. Planung befindliche Projekte. Den Bericht der TU-Graz mit Eindrücken von der Exkursion finden Sie in den

weiterführenden Informationen.

Springe zum Anfang der Seite