Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Vorträge

Jahresforum Wohnbau

Im Rahmen des Jahresforums Wohnbau am 19. und 20. Juni 2018 informierte Andreas Hacker über relevante Aktivitäten im Stadt Umland Management und konkret über das Projekt sub>urban.Reinventing the fringe.

Veranstaltungsrückblick

Präsentation

Grenzüberschreitende Bildungsakademie Österreich-Ungarn

(6. Oktober 2017)

Im Rahmen des Projekts "Connecting Regions Österreich-Ungarn" werden Exkursionen und Vorträge zu (Regional)Entwicklungsinitiativen organisiert. Andreas Hacker informierte am 24. Oktober 2017 in Ebreichsdorf über das Stadt-Umland-Management Wien/Niederösterreich

Präsentation

Exkursion "Estonian Association of spatial planners" nach Bruck an der Leitha

(6. Oktober 2017)

Auf Ersuchen des Bundeskanzleramts organisierte Andreas Hacker eine halbtägige Exkursion nach Bruck an der Leitha und gab gemeinsam mit dem Brucker Bürgermeister Richard Hemmer und Karin Mottl vom Energiepark Bruck einen Überblick über Stadt- und Regionalentwicklungsinitiativen.

Präsentation

2. Jahresforum Quartiersentwicklung in Mauerbach

(28. Februar - 1. März 2017)

Im Rahmen des 2. Jahresforums Quartiersentwicklung berichtete Andreas Hacker über aktuelle Herausforderungen und Aktivitäten zum Thema Stadt-Umland Kooperationen in Österreich und nahm an der anschließenden Podiumsdiskussion teil.

Präsentation

CapaCity Workshop in Trnava (SK)

(24. November 2016)

Renate Zuckerstätter-Semela berichtete beim slowakischen Workshop über das SUM und die Herausforderungen für stadtregionale Kooperation.

Präsentation

Urbact National Info Day in Graz

(7. November 2016)

Diese Informationsveranstaltung zum URBACT III Programm wurde im Rahmen des Jahrestreffens des deutsch-österreichischen Urban Netzwerks in Graz durchgeführt. Andreas Hacker berichtete dabei über die bisherigen Erfahrungen im Projekt "sub>urban, reinventing the fringe".

Präsentation

CapaCity Workshop in Brno (CZ)

(4. Oktober 2016)

Im Rahmen des Workshops "Integrated planning in metroplitan agglomerations of the Centrope countries" berichtete Andreas Hacker über entsprechende Aktivitäten im Stadt-Umland-Management Wien/NÖ.

Weitere Informationen

walk space 2016 - Österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen in Baden bei Wien

(16. Juni 2016)

Im Rahmen der Konferenz berichtete Andreas Hacker über die Herausforderungen in der Stadtregion Wien/Niederösterreich und über regionale Strategien zur Änderung des Mobilitätsverhaltens.

Conference on Sustainable Urban Mobility Plans in Brno (CZ)

(2. Juni 2014)

Auf Einladung der Stadt Brünn stellte Renate Zuckerstätter-Semela die Stadtregion Wien und die Arbeit des SUM vor.

Präsentation (englisch)

Tagung "Ausgleich! Wofür? - Ermittlung und Management des Ausgleichsbedarfs in Österreich"

(15. Oktober 2015)

Im Rahmen der Fachtagung berichtete Andreas Hacker über die Aktivitäten im SUM zum Thema Landschaftskonto.

Bürgermeisterkonferenz Mödling

(7. Juli 2015)

Im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz berichtet Andreas Hacker über die Regionsentwicklung des Bezirkes Mödling.

Präsentation

Verkehr "Region Liesing"

(4. März 2015)

Auf Einladung der "Lokalen Agenda" Liesing berichtete Andreas Hacker über regionale Aktivitäten im Bezirk Mödling.

Präsentation

11. Österreichisches Windkraft Symposium

(4. Dezember 2015)

Im Rahmen der AWES 2014 in der Akademie der Wissenschaften in Wien stellte Andreas Hacker die SUM-Initiative "Landschaftskonto" vor.

Präsentation

Delegation aus der Stadtregion Stockholm

(8. April 2014)

Die Kooperationsstrukturen der Stadtregion Wien/Niederösterreich standen im Mittelpunkt eines Vortrages von Andreas Hacker anlässlich eines Besuchs einer schwedischen Delegation aus der Region Stockholm am Flughafen Wien.

Präsentation

TU-Vortrag über Projekte und Kooperationen der Stadtregion Wien/Niederösterreich

(19. März 2014)

Im Rahmen des Fachbereiches Regionalplanung und Regionalentwicklung im Department für Raumplanung der TU Wien berichtete Andreas Hacker vor RaumplanungsstudentInnen über Projekte und Kooperationen in der Stadtregion Wien/Niederösterreich.

Präsentation

Forum for Sustainable Mobility and Metropolitan Development in Oradea (RU)

(13. November 2015)

Renate Zuckerstätter-Semela berichtete vor dem rumänischen Forum über das SUM und die Herausforderungen für den Regionalverkehr der Stadtregion Wien/Niederösterreich.

Präsentation (englisch)

14. Mobilitätsplenum Perchtoldsdorf

(20. September 2015)

Lösungsansätze zur Verbesserung der Verkehrssituation im Kaltenleutgebner Tal standen im Mittelpunkt des Verkehrsplenums in Perchtoldsdorf. Andreas Hacker berichtete dabei über den Planungs- und Diskussionsprozess der letzten Jahre.

Nachlese

NÖ Radlakademie in Mödling

(12. September 2013)

Im Rahmen der NÖ Radlakademie berichtete Andreas Hacker zum aktuellen Diskussionsstand betreffend Langstreckenradverbindungen Wien-Niederösterreich.

Zukunftskonferenz Langenzersdorf

(7. September 2013)

Die Marktgemeinde Langenzersdorf startete im September 2013 die "Zukunftskonferenz Langenzersdorf", mit der die Bevölkerung in die Ortsentwicklung eingebunden wird. Renate Zuckerstätter-Semela hielt bei einer Auftaktveranstaltung vor zahlreichen interessierten BürgerInnen ein Impulsreferat über die Herausforderungen, Strategien und Herangehensweisen bei der gemeinsamen Entwicklung des wachsenden Ballungsraumes (stadtregion+, Regionale Leitplanung).

Präsentation

Tagung Kommunalmanagement Zilina (SK)

(17. September 2013)

In Kooperation mit dem österreichischen Städtebund und dem KDZ wurde die diesjährige "Trend Konferenz" zum Schwerpunkt Kooperation in Stadtregionen organisiert. Andreas Hacker berichtete dabei über die Arbeit im SUM.

1. Österreichischer Stadtregionstag in Graz

(7. und 8. Mai 2013)

Im Rahmen des Stadtregionstages in Graz hielt Andreas Hacker einen Vortrag zum Thema "Raumplanung und Verkehrskontingentierung im Bezirk Mödling in Niederösterreich".

Zusammenfassung der Veranstaltung

AGIT 2012 in Salzburg

(5. Juli 2012)

Bei der AGIT 2012 (Symposium und Fachmesse für Angewandte Geoinformatik, Juli 2012) stellte Renate Zuckerstätter-Semela gemeinsam mit der ITS Vienna Region den digitalen Radroutenplaner www.anachb.at vor.

Präsentation

Bürgermeisterkonferenz Möding

(28. Juni 2012)

Im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz berichtete Andreas Hacker über wasserwirtschaftliche Standards der ARGE Krottenbach.

Präsentation

CORP 2012 in Schwechat

(14. bis 16. Mai 2012)

Im Rahmen der CORP 2012 (www.corp.at) präsentierte Andreas Hacker Initiativen im Wiener Umland passend zum Thema "Re-mixing the city".

Präsentation

Interkommunale Zusammenarbeit in Europa

(4. und 5. April 2012)

Bei einer Fachkonferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mannheim informierte Andreas Hacker über Rahmenbedingungen zur Interkommunalen Kooperation in Österreich und Aktivitäten im SUM.

Präsentation

Österreichische Gesellschaft für Raumordnung

(November 2011)

Bei der Jahrestagung der ÖGR in Graz informierte Andreas Hacker über den Abstimmungsprozess Raumordnung - Verkehrskapazitäten im Bezirk Mödling.

Präsentation

Bezirksjägertag in Korneuburg

(Oktober 2011)

Bei der Jahresversammlung der JägerInnen des Bezirks Korneuburg stellte Renate Zuckerstätter-Semela die Eckpunkte der Strategie stadtregion+ und das im SUM erarbeitete Landschaftskontomodell vor.

Präsentation

Internationale Fachtagung Donaustrategie in Stuttgart

(Oktober 2011)

Auf Einladung der Region Stuttgart fand eine Fachtagung zur Vernetzung von Aktivitäten im Donauraum statt. Andreas Hacker referierte dabei über regionale Grünraumplanung in der Stadtregion Wien/Niederösterreich. Präsentation

Fachenquete Großprojekte und Regionalplanung

(Juni 2011)

Im Rahmen einer Fachenquete informierte Andreas Hacker über das Spannungsfeld Regionalplanung - Großprojekte und über spezifische Ansätze im Rahmen des SUM.

Präsentation

Tagung "EUREGIO city.net", Brno (CZ)

(Mai 2011)

Renate Zuckerstätter-Semela berichtete im Rahmen einer Tagung des ETZ Projektes EUREGIO city.net über die Kooperationsstrukturen in der Stadtregion Wien/Niederösterreich. Das vom Weinviertel Management geleitete Projekt förderte die Einrichtung eines grenzüberschreitenden Städtenetzwerkes Weinviertel-Südmähren.

Präsentation (englisch)

Bürgermeisterkonferenzen

(April 2011)

Im Rahmen der Bürgermeisterkonferenzen Mödling und Baden wurde über folgende SUM (Süd) Themen informiert (Andreas Hacker):

  • Mödling (24. April 2011): Prozess Abstimmung Raumordnung - Verkehrskapazitäten; gemeinsame wasserwirtschaftliche Standards am Krottenbach; "Badeteich Kooperation".
  • Baden (31. April 2011): Landschaftskontomodell; Digitalisierung der Radrouten in der Region Wien/ Niederösterreich.

Partnertreffen EU-Projekt Catch MR

(September 2010)

Die Kooperationsstrukturen der Stadtregion Wien/Niederösterreich standen im Mittelpunkt eines Vortrages von Renate Zuckerstätter-Semela anlässlich eines Besuchs einer Delegation aus den Stadtregionen Berlin, Budapest, Lubljana, Göteborg, Oslo und Rom im Rahmen des EU-geförderten Projektes "Catch MR - Cooperative Approaches to Transport Challenges in Metropolitan Areas".

Vortrag über SUM für Studierende der TU Rennes

(März 2010)

Vor Studierenden der TU Rennes, die über die Universität eine Exkursion in die Stadtregion Wien unternahmen, hielt Renate Zuckerstätter-Semela einen Vortrag über die Tätigkeit des SUM.

Präsentation (französisch)

Wiener Umweltsenat

(Mai 2009)

Renate Zuckerstätter-Semela informierte die Mitglieder der Wiener Umweltsenates über die Konstruktion und die Agenden des Stadt-Umland-Mangements Wien/Niederösterreich.

Präsentation

Jahrestagung der FSV Forschungsgesellschaft Straße-Schiene Verkehr in Rust

(November 2008)

Renate Zuckerstätter-Semela berichtete bei der Jahrestagung der FSV über das Stadt-Umland-Mangement und

Präsentation

Springe zum Anfang der Seite