Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

Herausforderung gesellschaftlicher Zusammenhalt

Webinar (Zoom) am 18. November 2021, 16:30 bis 17:45 Uhr

Was müssen wir bei der räumlichen Entwicklung der Stadtregion beachten, damit der gesellschaftliche Zusammenhalt funktioniert? Wie geht es dabei den Dörfern, Kleinstädten und der Großstadt? Wie kann die Zusammenarbeit von Stadt, Umland und ländlichem Raum gesellschaftliche Transformationsprozesse unterstützen?

Programm

  • Begrüßung
  • Impuls
    • Simon GÜNTNER, Technische Universität Wien, Institut für Soziologie
  • Runder Tisch "Transformation gemeinsam und ganz praktisch"
    • Daniel GLASER, Stadt Wien, Gruppe Budgetkoordination, Controling, IR, Digitalisierung, Öffentlichkeitsauftritt und Wohnbauforschung
    • Teresa-Elisa MORANDINI, Caritas Stadtteilarbeit, Stadtteilmanagement Seestadt aspern
    • Christine FILIPP, LEADER-Region Weinviertel Ost
    • Kurt JANTSCHITSCH, Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Pirawarth
    • Gerlinde GUTHEIL-KNOPP-KIRCHWALD, Österreichischer Verband Gemeinnütziger Bauvereinigungen - Revisionsverband
  • Interview mit Planungsverantwortlichen: "Was hat das mit stadtregionaler Zusammenarbeit zu tun?"
    • Robert WEBER - Bürgermeister der Marktgemeinde Guntramsdorf
    • Michaela SCHÜCHNER - Bezirksvorsteherin Wien 14 - Penzing
  • Round up

Moderation: Wolfgang Gerlich, Plansinn GmbH

Springe zum Anfang der Seite